01.12.2021

2G+ Regel in der Brunsviga

Liebe Besucher*innen der Brunsviga,

 

ab heute gilt bei uns im Haus die 2G+ Regel im Haus.

Wir praktizieren aber auch weiterhin alle anderen Hygienemaßnahmen, um die Gesundheit aller bestmöglich zu schützen. Das bedeutet neben 2G+:

Abstand halten!

Hände waschen

Im Haus Maske tragen

 

Vor diesem Hintergrund werden im Saal der Brunsviga auch weiterhin max. 80 Personen Platz finden. Dies machen uns Bundesförderprogramme möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Brunsviga

 

30.11.2021

40 Jahre Brunsviga - Nachklapp Theaterrevue

Liebe Besucher*innen unserer Theaterrevue,

am Ende der Revue konnten Sie einem Antrag auf Förderung der Brunsviga zustimmen.

73% aller Besucher*innen haben dies getan. Eine gute Wahlbeteiligung

Das Ergebnis:

98% stimmten für JA

1% stimmten für VIELLEICHT

1% stimmten für NEIN

Drei Anmerkungen haben uns über die "Antragsformulare" erreicht.

1. Antrag bewilligt, aber etwas zeitgemäßer. - Wir geben unser Bestes!

2. Antrag bewilligt, aber den Verwendungsnachweis 2019 einreichen. - Ist bereits im Juli 2020 erfolgt.

3. Antrag bewilligt, aber nur, wenn ihr weitermacht. - GERNE!

 

Danke für die vielen guten Wünsche, die uns zum Jubiläum erreicht haben.

Ihre/Eure Brunsviga

 

19.11.2021

Ausstellung GESTERN HEUTE MORGEN

In unserem Treppenhaus finden Sie anlässlich des 40igsten Jubiläums der Brunsviga eine Ausstellung zum Thema: Brunsviga - gestern heute morgen

Wir haben explizit zwei junge Künstler*innen eingeladen sich intensiv mit dem Archivmaterial der Brunsviga zu beschäftigen und als nachfolgende Generation einen Blick auf die Geschichte des Hauses zu werfen. Entstanden sind ganz unterschiedliche Arbeiten.

Laura Lohmann ist Studentin der HBK Hannover, Fachbereich experimentelles Gestalten. Sie hat ein Praktikum in der Brunsviga gemacht und stellt als Ergebnis ihre Arbeiten aus. Gefördert wurde dieser Teil der Ausstellung durch die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

Abdelhak Yahiaoui ist Künstler und wird seit dem 1.8.2021 zum Veranstaltungskaufmann in der Brunsviga ausgebildet. Die künstlerische Auseinandersetzung mit der Geschichte seines Ausbildungsplatzes ist seine erste selbstständige Aufgabe gewesen.

 

03.09.2021

Ausgereiftes Hygiene- und Sicherheitskonzept in der BRUNSVIGA:

 

- Automatische Eingangstür

 

- Hochleistungs - HEPA 14 -Luftfilter und Frischluftzufuhr durch die hauseigene Lüftungsanlage

 

- Kontaktlose Wasserhähne und kontaktlose Seifenspender

 

- Kontaktlose Abendkasse, Tickets werden gescannt

 

- Personenleit- und Abstandssystem 

 

- Desinfektionsspender

 

Kunst und Kultur können mit ganz viel Sicherheit neu starten!

 

 Alle Informationen mit einem detaillierten Ablaufplan bei Veranstaltungen finden Sie hier...