10.02.2022 

Audiovisuelle Dosen-Ausstellung eröffnet

Am 9.2.2022 eröffneten Christiane Mielke, Geschäftsführerin der Brunsviga, Gunnar Stratmann, Regionalbeirat der Braunschweigischen Sparkassenstiftung und Wolfram Bäse-Jöbges, Geschäftsführer von Radio Okerwelle, eine interaktive Ausstellung im Foyer des Kulturzentrums. 40 Konservendosen gibt es zu entdecken, die 40 Interviews, originale Tondokumente, z. B. vom Hoffest 1982, und Musikstücke aus den beliebten Brunsviga-Musicals enthalten. Wer die QR-Codes an den Dosen scannt, erfährt mehr über die Erlebnisse, Aufgaben und schönen Momente, die die Interviewten mit der Brunsviga verbinden. Im Gespräch berichten Gründer:innen, Mitarbeiter:innen und Raumnutzer:innen über 40 Jahre Kulturzentrum Brunsviga und ihre Wünsche für die Zukunft.

Wer vor Ort keine Zeit dazu hat, reinzuhören, hat die Möglichkeit, alle Inhalte Zuhause "nachzuhören". Die Tondokumente finden sich in der Soundcloud unter https://soundcloud.com/okerwelle - Playlist “40 Jahre Brunsviga”.
Das Kooperationsprojekt mit Radio Okerwelle wurde von der Braunschweigischen Sparkassenstiftung unterstützt.