01.12.2022 

Plakataktion

In den letzten Wochen haben wir mit der Brunsviga verbundene Menschen (und Tiere) fotografiert.

Insgesamt haben wir 130 Personen im Bild festgehalten. Dazu zählen beispielsweise Teilnehmer:innen vom Tango, die BS Speaks Braunschweig Toastmasters, der Schachclub Braunschweig Gliesmarode von 1869 (SBG), STUDIO-BÜHNE Braunschweig e.V., Braunschweiger Rastorkestra e.V. und viele weitere.

Darüber hinaus Künstler:innen, Musiklehrer:innen von Musikuß, Brunsviga Freundeskreis e.V., im Kinderhaus betreute Kinder und Familien, Referent:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen aus dem Kinderhaus, dem Kulturzentrum und der Kulturkantine.

Wir freuen uns über jede einzelne Person, die sich fotografieren lassen hat!

Die Plakate hängen bis zum 11.12.2022 an den Kultursäulen in Braunschweig und in der Brunsviga. 

 

Die Brunsviga wird gefördert von:

Stadt Braunschweig Fachbereich Kultur und Wissenschaft

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Stiftung Niedersachsen

Soziokultur Niedersachsen

Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

 

Die Plakataktion wurde gefördert von:

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien 

Neustart Kultur 

Fonds Soziokultur