Säkulare Ethik -

neue Werte in einer globalisierten Welt

Termin

donnerstags 18:00 bis 20:00 Uhr

Kursleitung
Gaby   e-mail  
Kursinhalt
 

SÄKULARE ETHIK.

Neue Werte in einer Globalisierten Welt.

 

Eine friedenstiftende Ethik fernab religiöser Dogmen ist der Ansatz der Gruppe, die sich regelmäßig zum Austausch trifft.

Grundlage ist  "Das Buch der Freude" vom 14. Dalai Lama und Desmond Tutu.

 

Hinweis
Dies ist keine therapeutische Veranstaltung; Teilnehmer sollten psychisch gesund sein.

 

Jeweils Donnerstag von 18 - 20 Uhr , 90 Minuten lesen und Gespräche über den Inhalt des Buches  "Das Buch der Freude" von S.H. dem Dalai Lama und Desmond Tutu, anschließend 30 Minuten Zeit zum Austausch ethischer Themen.
 
Termine:
2.7.20, 13.8.20, 17.9.20, 1.10.20, 5.11.20, 3.12.20, 14.1.21
 
Bitte meldet Euch an, wenn Ihr kommen möchtet, da in dem Raum nur begrenzte Plätze wegen des z.Zt. noch einzuhaltenden Abstandes vorhanden sind und ich dann evtl. noch Tische bestellen muss.

 

 

Beitrag
Dana für anfallende Kosten | Chöling Mitglieder frei

Kontakt
gaby@braunschweig-buddhismus.de

Ort
Kultur-und Kommunikationszentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
2. OG