Sternstunden der Travestie - Frauen regieren die Welt – VERLEGT AUF DEN 06.DEZEMBER 2020

Samstag, 05.09.2020
20:00 Uhr
Vorkasse: 25,45 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

Sternstunden der Travestie - Frauen regieren die Welt – VERLEGT AUF DEN 06.DEZEMBER 2020

 

Ladies and Gentleman,
Mesdames et Messieurs

Willkommen - Welcome – und Ready to Takeoff

zur Showreihe – Sternstunden der Travestie on Tour – „Frauen regieren die Welt“ – Herbstgelüste!
Im Dritten Teil der Showreihe wird Sie Stewardess MISS LISS auf Wolke 7 schweben lassen, bevor Ihre Gelüste ausbrechen. Es erwartet Sie erneut eine schrille und extravagante Revue!
Vergessen Sie den Alltag und tauchen Sie ein in die Welt der Travestie! Sternenstunden der Travestie steht für Qualität und eine hochansprechende – derbe Show und garantiert Ihnen beste Unterhaltung! 

Die perfekte Illusion mit Gesang, Kostümen und Darbietungen lässt Ihrer Phantasie freien Lauf, wenn die Damen mit Sti(E)l, Sie in ihren Bann ziehen werden.
Männer in der ersten Reihe sind immer gerne gesehen, denn diesen wünschen wir immer TOI TOI TOI

GTD Comedy Slam

Der größte Comedy-Wettbewerb Deutschlands!

Samstag, 05.09.2020
20:00 Uhr
Abendkasse: 13,00 €
Vorkasse: 10,- / 8,- €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

GTD Comedy Slam

Der größte Comedy-Wettbewerb Deutschlands!

 

Der "GTD Comedy Slam" ist ein reiner Publikums-Entscheid.

Seien Sie dabei, wenn maximal sechs Comedians antreten und am Ende das Publikum über den Gewinner entscheidet.

Im Vorfeld können sich bis zu fünf Künstler anmelden und am Abend gibt es eine "offene Liste" für eine(n) Kurzentschlossene(n), der/die sich vor Beginn eintragen kann. Jeder Teilnehmer auf der Bühne wird versuchen, das Publikum innerhalb von 10 Minuten von sich zu überzeugen. Inhaltlicher Schwerpunkt des Auftritts dabei ist ein Comedy-/ Kabarettbeitrag. Der Gewinner erhält einen Bargeld-Preis und qualifiziert sich für das Jahresfinale am 04.12.2020

Moderiert wird die Veranstaltung von Gaglord Andy Sauerwein.

Der "GTD Comedy Slam" ist eine Veranstaltung der „Gag Test Dummies“.

Anmeldungen per Email an Gaglord@GTDcomedyslam.de
Alle Infos und Termine auf www.GTDcomedyslam.de

 

Impulsnacht: Inspiration. Motivation. Erfolg.

Freitag, 11.09.2020
19:00 Uhr
Vorkasse: 29,- €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

Impulsnacht: Inspiration. Motivation. Erfolg.

 

Mit dem Top-Speaker von GedankenTanken Maxim Mankevich und 3 weiteren Top Speakern.
Mit der IMPULSNACHT erlebst du neue Blickwinkel in packenden Vorträgen und gewinnst so neue Denkanstöße für deinen persönlichen Fortschritt. Die IMPULSNACHT bringt für dich Speaker auf die Bühne. Finde dich in spannenden Stories wieder, erkenne deine Gedanken und eröffne dir neue Perspektiven. Zudem bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit den anderen Gästen und unseren Speakern persönlich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Hagen Rether Liebe

Samstag, 12.09.2020
20:00 Uhr
Abendkasse: 30,00 €
Vorkasse: 25,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

Hagen Rether Liebe

 

"Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?" Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein "die da oben".

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher "Zivilisation" rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien. Rethers LIEBE ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

www.hagenrether.de

Bohlweg - Bullen - Blanche - Blondinen

Stelzner, Uhde, Köster und der Blues spielen, singen und lesen

Freitag, 25.09.2020
20:00 Uhr
Vorkasse: 20,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

Bohlweg - Bullen - Blanche - Blondinen

Stelzner, Uhde, Köster und der Blues spielen, singen und lesen

 

Das ist der Nachholtermin für das am 15. März angesagte Gastspiel. Hoffentlich klappt es jetzt...

Bereits damals erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Zwei Männer hängen auf dem Bohlweg ab, politisieren einmal quer durch die Weltgeschichte, flirten sich nebenbei um Kopf und Kragen, knacken in bester Absicht ein Auto und erklären in Handschellen dJJJer Polizei die Notwendigkeit eines 30-teiligen Schlüsselbundes.

Der Soundtrack dazu kann nur rebellisch,-bluesig-rockig sein.

 Thorsten Stelzner, Lyriker und Autor literarischer Texte, pflegt selber den Stil "des kein Wort zuviel" und passt so ganz vorzüglich zu Bluesman Fritz Köster, der sowieso am liebsten seine Gitarre sprechen lässt. Platz genug also für Axel Uhde, der vorsichtig gesagt, nicht gerade auf den Mund gefallen ist.

 mit: Sven Jordan (p.) , Helge Preuß (b.), Michael Brünig (dr.) und Geza Gal ( tp. / keyb. / didgeridoo)